Kreisverband Weiden und Neustadt an der Waldnaab

Unfall, Brand, Schmerz, Kummer?

 Ein Ulk-Barde mit ernstem Anliegen: Norbert Neugirg von der „Altneihauser Feierwehrkapell’n“ wirbt in der Nordoberpfalz für den Notruf 112. Des Kommandanten Konterfei ziert eine Kampagne, mit der die Doppelfunktion der Nummer bekannter werden soll. So dient die 112 nicht mehr nur zur Alarmierung der Feuerwehr, sondern auch von Rettungsdienst und Notarzt. Sie ist europaweit und ohne Vorwahl ... [mehr]

Fit in den Frühling!

Unsere „Nachbarstaffel“ aus dem Kreisverband Amberg-Sulzbach folgte am Sonntag, den 8.3.15 unserer Einladung zu einem gemeinsamen Training. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich die Hundeführer mit ihren Hunden um 10 Uhr in Weiden ein.   Vormittags trainierten wir in der „Rehbühlsiedlung“ ... [mehr]

Unsere Seniorenheime

 

 

Besuchen Sie auch die Seite unserer vier Seniorenheime

in Erbendorf, Eschenbach, Hammergmünd & Weiden!


 

Hier geht's weiter..

Stellenmarkt

Interesse an einer Mitarbeit in unserem vielseitigen Team?

 

Dann informieren Sie sich über die aktuellen freien Stellen und Ausbildungsangebote in unserem Kreisverband!

 

Hier geht's zum Stellenmarkt.

 

9. Bayerischer Katastrophenschutz-Kongress

Die Bereitschaften des Bayerischen Roten Kreuzes laden Sie zum 9. Bayerischen Katastrophenschutz-Kongress mit 5. Fachkongress Rettungsdienst vom 17. – 19. April 2015 in Weiden herzlich ein. Als Schirmherrn können wir den Bayerischen ... [mehr]

Flüchtlingsdrama

DRK: Neues Rettungsprogramm für Flüchtlinge im Mittelmeer notwendig   Nach dem jüngsten Flüchtlingsdrama mit mehreren hundert Toten appelliert das Deutsche Rote Kreuz an die Bundesregierung, sich für ein neues Seerettungsprogramm der ... [mehr]

 

Jetzt Mitglied werden


Mitmachen und Mithelfen!

Menschen helfen, Gesellschaft gestalten. Das Rote Kreuz hilft, wo Menschen sich aus eigenen Kräften nicht helfen können. Dazu braucht es ein starkes und lebendiges Rotes Kreuz – und Sie!

2015

Das BRK bietet neben seinen vielfältigen Aufgaben auch ein spezielles Erholungsprogramm für Körperbehinderte an. Wir möchten Sie dazu ermutigen, den Alltag einmal hinter sich zu lassen und zusammen mit unseren Betreuungskräften auf Reisen zu gehen.

Unsere Busreisen werden mit Spezialbussen durchgeführt, die über hydraulische Hebebühne, Stellplätze für Rollstühle und Klimaanlage verfügen. [mehr]

Social Media

Sie möchten die News unserer täglichen Arbeit erhalten und stets auf dem Laufenden bleiben?  Dann besuchen Sie uns doch bei Facebook!

Jetzt Mitglied werden!

 Das BRK hilft, wo Menschen sich aus eigenen Kräften nicht helfen können. Dazu braucht es ein starkes und lebendiges Rotes Kreuz - und Sie!

 

 

Artikelaktionen

Qualität

Unsere Qualität ist zertifiziert!

 

EIS

Informationen für unsere ehrenamtlichen

Helferinnen und Helfer: das Ehrenamtlichen Infosystem