Ambulante Pflege, DRK, Wohlfahrtsverband, Augentropfen, Hausbesuch, Patient, Pflegedienst, Pfleger, Pflegerin Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Wir über unsWir über uns

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Einrichtungen
  2. Hauskrankenpflege
  3. Wir über uns

Wir über uns

Hiermit möchten wir Sie herzlich willkommen heißen bei der BRK Hauskrankenpflege 

Die BRK-Hauskrankenpflege besteht seit dem 01.04.1975. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 wurde erfolgreich durchgeführt. Unsere Einsatzzentrale befindet sich in Weiden, das Büro ist von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.00 Uhr, freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr besetzt. Außerhalb der Büroöffnungszeiten erfolgt eine Rufumleitung auf das Mobiltelefon. Zusätzlich sind alle Außenstellen erreichbar.

 

Für die BRK-Hauskrankenpflege Weiden und Neustadt/Waldnaab mit den Außenstellen:             

  • Weiherhammer
  • Eschenbach
  • Vohenstrauß
  • Moosbach
  • Luhe
  • Neustadt am Kulm und Pressath
  • Windischeschenbach

 

Vor Leistungsbeginn wird unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Bedürfnisse ein Kostenvoranschlag mit Ihnen (und den Angehörigen) erstellt.

 

SIE BESTIMMEN SELBST,WELCHE LEISTUNGEN SIE

WANN UND WO IN ANSPRUCH NEHMEN WOLLEN!

 

Die Abrechnung der Leistungen erfolgt mit den Kranken- und Pflegekassen.

  • Leitbild

    Wir sind...
    ...die Hauskrankenpflege und leisten soziale Dienste im Auftrag des Roten Kreuzes...wir sehen den Menschen als Individuum. Das bedeutet für uns, dass wir die Pflege ausführen nach seinen Wünschen, Bedürfnisse und Gewohnheiten, unbeeinflusst von Rasse, Nationalität, Geschlecht, Konfession, sozialen Schichten oder Wertvorstellungen. 

     

    Unser Grundsatz ist...
    ...den Menschen, die von uns betreut werden, zu helfen, ein großes Maß an Wohlbefinden beizubehalten bzw. zu erreichen und ihnen ein Leben in ihrer gewohnten Umgebung zu ermöglichen. Patienten und Angehörige erhalten Information bzw. Anleitung über die Pflege.

     

    Wir sind...
    ...nach außen transparent, unsere Patienten und ihre Angehörigen können jederzeit Einblick in unsere Arbeit nehmen. 

     

    Wir arbeiten im Team...
    ...unser Umgang miteinander ist respektvoll, tolerant und kritikfähig.

     

    Wir zeigen Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Mitverantwortung.

               

    Durch gezielte Fort- und Weiterbildung...
    ...wollen wir unsere Pflegequalität erweitern und verbessern.

      

    Die Qualität unserer Leistungen...
    ...und deren ständige Überprüfung ist die Grundvoraussetzung für unseren Erfolg. Jeder Mitarbeiter/in ist mitverantwortlich für die Qualität aller Leistungen.

     

    Wirtschaftliches Denken und Handeln...
    ...sichert unseren Fortbestand.

  • Grundsätze

    Wir pflegen sieben Tage die Woche, auch am Wochenende sowie an Sonn- und Feiertagen. 


    Unsere Leitgedanken, aus denen wir unser Pflegeleitbild erstellt haben:

    • Wir sind fachlich kompetente, engagierte und eigenverantwortliche Pflegekräfte mit unterschiedlichen Ausbildungen, die ihre Hauptaufgabe in der Betreuung und Versorgung  von pflege- und hilfebedürftigen Menschen sehen.
    • Grundlage unseres Handelns ist dabei die Achtung des Lebens, die Einzigartigkeit des Individuums, seine Würde und seine Grundrechte.
    • Die Pflege wird ausgeführt zum Wohle des einzelnen Patienten.

     

    Unsere Ziele sind:

     

    • Sie mit Ihren Problemen nicht alleine zu lassen, sondern gemeinsam mit Ihnen nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen und diese zu unterstützen.
    • Für wichtig halten wir eine angemessene Versorgung, jedoch keine Überversorgung, denn die Selbständigkeit soll gewährt und gefördert werden, um für Sie ein Leben in Ihrer gewohnten Umgebung zu ermöglichen.
    • Wir legen Wert auf freundliche Mitarbeiter, die kompetent und eigenverantwortlich handeln.
    • Ihre Zufriedenheit und die der Angehörigen sind für uns wichtig. Deshalb gehen wir jeder Beschwerde nach und versuchen Abhilfe zu schaffen.
  • Unsere Leistungen

    Grundpflege
    Baden, Körperpflege, Hilfe beim An- und Auskleiden, Haarwäsche

     

    Behandlungspflege
    Stützstrümpfe an- und ausziehen, Spritzen, Verbände, Insulin verabreichen, Blutzucker messen, Tabletten stellen und verabreichen

     

    Urlaubsvertretung/Verhinderungspflege
    zur Entlastung pflegender Angehöriger

     

    Hauswirtschaftliche Versorgung
    Kleine Besorgungen, Betten überziehen, kleine Mahlzeiten herrichten

     

    Betreuungsleistungen
    Einzel- oder Gruppenbetreuung

     

    Essen auf Rädern

     

    Pflegeberatungseinsätze
    Bei Pflegestufe I und II halbjährlich, bei Pflegestufe III vierteljährlich

  • Ansprechpartner

    Pflegedienstleitung Frau Tina Hösl
    Tel.: 0961/39002–28
    Fax: 0961/39002–27
    Kontaktformular


    Bayerisches Rotes Kreuz
    Kreisverband Weiden und Neustadt/WN
    Ulrich-Schönberger-Str. 11
    92637 Weiden