Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Aktuelle BerichteAktuelle Berichte

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Neuigkeiten
  3. Aktuelle Berichte

Aktuelle Berichte

Ansprechpartner

Markus Zimmermann
Ausbildung, Blutspende und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0961 39160013

Dank Spende: Notärzte intubieren nun "mit Abstand"

„Höchstes Risiko für den Behandler“ besteht in Corona-Zeiten, wenn er einen Patienten intubieren muss. Dies stellten Professor Bernhard Graf und Dr. Mathias Kalkum vom „Rettungszentrum Regensburg“ (rzr) fest. Doch das muss nicht sein. Weiterlesen

BRK-Urgestein feiert "Runden"

Johann Späth gehört zum BRK-Neustadt wie das rote Kreuz zum Symbol des Roten Kreuzes. Nun wird der Jubilar 90 Jahre alt. Weiterlesen

Helfer vor Ort wieder im Einsatz

Die „Helfer-vor-Ort“-Einheiten des BRK-Kreisverbandes gehen nach der Corona-Pandemie-Pause wieder in Dienst. Weiterlesen

Neues Fahrzeug für Helfer vor Ort (HvO) Kaltenbrunn in Sichtweite

Seit der Corona-Pandemie können die Helfer vor Ort (HvO) wegen der Pandemie-Schutzmaßnahmen noch nicht ausrücken. Dennoch sind die HvO-ler in Kaltenbrunn nicht untätig. Weiterlesen

Corona-Testzentrum in Altenstadt ist geschlossen

Altenstadt/WN. Das Corona-Testzentrum in Altenstadt an der Waldnaab hatte seinen vorerst letzten Betriebstag. Weiterlesen

Trauer um Sophie Krapf

Mutter der Bereitschaft Rothenstadt ist tot Weiterlesen

Corona-Helfer: Rotaract dankt BRK mit Restaurant-Gutscheinen

Mit Restaurant-Gutscheinen im Wert von 3500 Euro dankten Michael Schmid und Severin Hirmer von Rotaract den haupt- und ehrenamtlichen Kräften des Roten Kreuzes für deren Corona-Einsatz. Weiterlesen

BRK Neustadt: Wittilo Winter geht in Ruhestand

Nicht nur in Neustadt/WN kannte ihn fast Jeder. Generationen von Patienten verbanden das BRK Neustadt mit seiner Person. Jetzt hatte eines der Urgesteine des BRK in Neustadt seinen letzten Nachtdienst. Damit geht einer der aktivsten BRK-Mitstreiter, ein Ausbilder und vorbildlicher Sanitäter in den Ruhestand: Wittilo Winter. Weiterlesen

Feuerwehr Weiden unterstützt Rotes Kreuz: Nach jedem Corona-Krankentransport wird desinfiziert

Bis zu 25 Rettungs- und Krankenwagen am Tag müssen in Spitzenzeiten wie im April von den Helfern des BRK desinfiziert werden. Das Coronavirus gibt den Takt vor. Seit Wochen hilft beim Reinigen auch die Weidener Feuerwehr kräftig mit. Weiterlesen

Ein Leben für das BRK: Trauer um das Ehepaar Meister

Weit über die Stadtgrenzen von Weiden hinaus kannte fast jeder das Ehepaar Meister vom Bayerischen Roten Kreuz, denn Alfred und Elisabeth Meister engagierten sich Zeit ihres Lebens für die Bereitschaft Rothenstadt und den Kreisverband.   Weiterlesen

Seite 1 von 18.