Psychosoziale Notfallversorgung des DRK. Foto: D. Ende / DRK e.V.
LeitbildLeitbild

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Angebote
  2. Seniorenheime
  3. Eschenbach in der Oberpfalz
  4. Leitbild

Leitbild

Ansprechpartner

Herr Josef Ott
Einrichtungsleitung

Tel.: 09645/92160

Wir sind ein BRK- Senioren-, Wohn- und Pflegeheim. Im Vordergrund unseres Handelns stehen der Wohlfahrtsgedanke und die gesellschaftliche Verantwortung des BRK.

 

Aufgabe unseres Leitbildes
Unter Leitbild verstehen wir eine Zielvorstellung, nach der wir arbeiten. Dadurch wird unser Handeln transparent.

 

Grundlagen und Ziele für unsere Arbeit
Die Würde eines jeden Menschen ist der oberste Grundsatz allen Planens und Handelns.

 

Für alle an der Pflege beteiligten Menschen gilt gleichermaßen ein Pflegeverständnis, das sich auszeichnet durch unsere Verpflichtung und Motivation zu einer Arbeit am und für den alten oder kranken Menschen.

 

Wir verstehen unsere Aufgabe darin, dem alten bzw. kranken Menschen, trotz seiner Defizite ein selbstbestimmtes Leben in unserer Einrichtung zu ermöglichen, indem er durch uns in allen Bereichen des täglichen Lebens bis zu seinem Tod Unterstützung erfährt.

Jeder Bewohner erhält fachgerechte Pflege, indem wir fachtheoretisches Wissen und Standards individuell in die Praxis umsetzen. Der alte Mensch wird in einem angemessenen Zeitrahmen gepflegt und betreut. Wir sind bestrebt die geistigen, gesellschaftlichen und kulturellen Fähigkeiten durch verschiedene Aktivitäten zu fördern.

Durch gezielte Fort- und Weiterbildung sichern wir unsere Qualität im Haus.

 

Unsere Zusammenarbeit

Guter Kontakt und die Zusammenarbeit mit den Angehörigen ist ein wichtiger Bestandteil um bewohnerorientierte und individuelle Pflege zu gewährleisten. Wir unterstützen die Angehörigen in ihrer schwierigen Situation durch Gespräch, Rat und Hilfe.

 

Wir beziehen weitere fachliche Hilfen mit ein, indem wir mit anderen Berufen des Gesundheitswesens gut zusammenarbeiten. Wir erkennen das Bedürfnis nach Seelsorge und nehmen mit den gewünschten Seelsorgern Verbindung auf.

Der Arbeitserfolg, das Betriebsklima und die freundliche Atmosphäre werden durch unsere Umgangsformen geprägt.

Gute Zusammenarbeit im Mitarbeiterteam wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähig­keit und damit auf die Pflegequalität aus. Deshalb achten wir auf gegenseitige Toleranz, konstruktive Kritik und auf ein offenes Miteinander.

 

Qualität unserer Arbeit

Wir sehen es als unser Ziel an, die Qualität unserer Arbeit kontinuierlich zu sichern, weiterzuentwickeln und zu verbessern. Sie ist gewährleistet, wenn sich die Bewohner gut betreut und sich bei uns zu Hause fühlen.

 

Betriebswirtschaftlicher Gedanke

Unser Auftrag liegt auch in der gesellschaftlichen Verpflichtung betriebswirtschaftlich zu denken und zu handeln, so dass die Pflege, aber auch die Sicherung von Arbeitsplätzen, weiterhin gewährleistet ist.