Interkultureller GartenInterkultureller Garten

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Angebote
  2. Familienangebote
  3. Interkultureller Garten

Interkultureller Garten

Mitglieder des Netzwerkes Integration konzipierten 2007 -2009 den interkulturellen Garten Weiden.

Ein ca. 5000 qm großes Grundstück wurde von der Stadt Weiden auf Pachtbasis zur Verfügung gestellt. Mit Hilfe der Projektgruppenmitglieder konnten Spenden erworben werden u.a. für den Gartenzaun, das Gartenhaus, die Drainagearbeiten sowie für eine Erstausstattung an Gartenwerkzeug. Die Stadtgärtnerei steht, wenn nötig, mit Rat und Tat zur Seite.

2010 übernahm der BRK Kreisverband Weiden und Neustadt/WN die Trägerschaft. Von insgesamt 30 Parzellen, von der Größe 25 qm oder 30 qm, sind dieses Jahr 29 Parzellen verpachtet. Die Gärtner*innen stammen aus den Philippinen, Kasachstan, Ukraine, Russland, Tschetschenien, Ukraine und Deutschland.

Mit Fleiß und Elan werden die Parzellen bewirtschaftet. Gemeinschaftlich bearbeiten die Parzellenbesitzer, ca. alle sechs Wochen die Flächen um die Parzellen. Dazu gehört z. B. Kompost pflegen, Wiesen mähen, Brenneseljauche ansetzen.

Sie möchten eine Pazelle pachten?

Wer gerne eine Parzelle pachten möchte kann sich an uns wenden. Die Pacht kostet pro qm zwei Euro. Das heißt je nach Größe der Fläche zwischen 50 bis 60 Euro. In diesem Preis sind die Kosten für Strom, Wasser, Mobitoi Toilette und Werkzeug enthalten.

Kontakt

Interkultureller Garten Weiden
Stockerhutweg 54, 92637 Weiden

Auskunft erhalten Sie

unter 0961 3900221 Herr Ponsold

oder unter 0170 4908960 Frau Weber